Biogas Gezeitenkraftwerk Photovoltaik-Solarzelle Wasserkraft Wasserstoff Windkraft Windparks Bücher

MEHR: Biogas Gezeitenkraftwerk Photovoltaik Solarzelle Wasserkraft Wasserstoff Windkraft Windparks

Buchtipps zum Thema Erneuerbare-Energien

Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

Kurzbeschreibung
Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

Erneuerbare Energien und Alternative Kraftstoffe. Mit neuer Energie in die Zukunft.

Kurzbeschreibung
Dieses Buch von Sven Geitmann ist eine sachlich fundierte Zusammenfassung über erneuerbare Energien, in der sowohl innovative Energietechniken als auch alternative Energieträger vorgestellt und erläutert werden. Es ist das erste Buch, das in dieser kompakten Form einen derart umfassenden Überblick über die aktuelle Entwicklung im Energiesektor vermittelt. Basierend auf gewissenhaft recherchierten Details verdeutlicht dieses Buch die Notwendigkeit einer Umorientierung im Energiesektor, erläutert die verschiedenen Verfahren zur Strom- und Wärmeerzeugung, beschreibt die unterschiedlichen Einsatzgebiete regenerativer Energienträger und skizziert das Bild einer neuen, nachhaltigen Energiewirtschaft. Der Leser wird mit Hilfe der anschaulich dargelegten Informationen in die Situation versetzt, sich ein eigenes Bild von der behandelten Thematik zu verschaffen. Das Buch richtet sich an technikinteressierte und energiebewusst lebende Personen. Es eignet sich sowohl für Laien als auch für Schüle r und Studenten, Techniker und Ingenieure, Autofahrer und Eigenheimbesitzer sowie Sonnenanbeter und Kohlekumpel. Umfassendes Vorwissen ist nicht erforderlich, da alles leicht verständlich erklärt wird.

Regenerative Energiesysteme mit CD-ROM Technologie, Berechnung, Simulation.

Kurzbeschreibung
Die Nutzung erneuerbarer Energien ist einer der wichtigsten Bausteine bei der Bekämpfung des Treibhauseffekts und anderer negativen Auswirkungen der heutigen Energieversorgung. Diese vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage behandelt einen breiten Querschnitt von regenerativen Energiesystemen und geht auch auf die Problematik der heutigen Energieversorgung sowie zukünftige Entwicklungstendenzen ausführlich ein. Verfahren zur Wirtschaftlichkeitsberechnung werden erläutert und einer kritischen Prüfung unterzogen. Zahlreiche Berechnungsbeispiele und Grafiken veranschaulichen die verschiedenen Technologien und Berechnungsverfahren. Dieses Standardlehrbuch ist geeignet für Studierende an Fachhochschulen, Technischen Hochschulen und Universitäten sowie für Wissenschaftler und Ingenieure in Forschung und Industrie.
Die CD-ROM zum Buch enthält eine der umfangreichsten Sammlungen von Demo-Programmen und Vollversionen zur Simulation regenerativer Energiesysteme. Sämtliche Abbildungen des Buches im elektronischen Format, zusätzliche Textbeiträge sowie eine benutzerfreundliche Navigationshilfe machen die CD zu einer wertvollen Ergänzung.
Umschlagtext
Um den Treibhauseffekt und andere negative Auswirkungen der heutigen Energieversorgung zu bekämpfen, werden nachhaltige Technologien wie Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien benötigt. Dieses Lehr- und Fachbuch behandelt die Themen Solarenergie, Solarthermie, Photovoltaik und Windenergie - die Technologien mit den größten Entwicklungspotenzialen. Viele Berechnungsverfahren, Technologien und Simulationsmöglichkeiten werden anhand von Berechnungsbeispielen und anschaulichen Grafiken näher erläutert. Auf die Grundlagen und Problematik der heutigen Energieversorgung sowie zukünftige Entwicklungstendenzen wird ausführlich eingegangen. Verfahren zur Wirtschaftlichkeitsberechnung sind erläutert und einer kritischen Prüfung unterzogen. Neben Wissen zu den Technologien vermittelt das Buch umfangreiche Kenntnisse über Berechnungsverfahren und Simulationsmöglichkeiten von Solar- und Windkraftanlagen. Über 30 Demo-Programme und Vollversionen mit einem Gesamtumfang von mehr als 400 MB auf der beiliegenden CD-ROM mit Kurzbeschreibungen bilden eine der interessantesten Softwareübersichten. Sämtliche Abbildungen des Buches im elektronischen Format, zusätzliche Textbeiträge sowie eine benutzerfreundliche Navigationshilfe machen die CD zu einer wertvollen Ergänzung. Dieses Buch ist geeignet für Studierende und Lehrkräfte an Fachhochschulen, Technischen Hochschulen und Universitäten sowie für Wissenschaftler und Ingenieure, die in Forschung und Industrie mit der Thematik befasst sind. Diese Neuauflage ist überarbeitet und aktualisiert.

Energieautonomie Eine neue Politik für erneuerbare Energien

Kurzbeschreibung
Die Erdölvorräte gehen zur Neige; Ressourcenkonflikte schüren die "neuen Kriege" unseres Jahrhunderts. Bei gleichzeitig steigendem Energieverbrauch rast die Welt auf eine existenzielle Krise zu. Hermann Scheer beschreibt in seinem neuen Buch die vielfältigen mentalen Barrieren, die die "ungebrochene Macht tradierten Energiedenkens" zementieren. Er beleuchtet aber auch schlüsselhafte Initiativen, mit denen der Wechsel zu Erneuerbaren Energien gelingen kann. Der archimedische Punkt und das Leitmotiv dafür ist die "Energieautonomie" - als vielfältig realisierbares politisches, technologisches und wirtschaftliches Konzept. Das Buch ist ein ideeller und praktischer Leitfaden für die Ablösung atomarer und fossiler Energien, die schneller und umfassender erfolgen kann, als allgemein angenommen wird - und eine Weltentwicklung nach sich ziehen wird.

Zukunftsenergien (TELEPOLIS)

Kurzbeschreibung
Kann ein Land wie Deutschland auf Kohle-/Atomstrom und Öl verzichten, und zu welchem Preis?
Das Buch räumt mit allen gängigen Missverständnissen bezüglich erneuerbarer Energien auf und beschreibt ein zukunftsfähiges Modell für einen nachhaltigen Energiemix. Dabei werden fossile Energiequellen nicht verteufelt, sondern als Plattform für das erneuerbare System gesehen.
Craig Morris erklärt zunächst, warum die Einwände gegen erneuerbare Energien (EE) meist auf Fehlinformationen basieren, und verfolgt so einen ganz anderen Argumentationsansatz als andere Autoren, die mehr das Potenzial dieser Energien unterstreichen. Dann zeigt er auf, wie der richtige Mix aus Biomasse, Solarenergie, Windkraft, Geothermie, Wasserkraft und Effizienz aussehen kann. Die Umwelt wird uns dafür danken, und statt teuere Ressourcen aus dem Ausland zu kaufen, wird man Arbeitsplätze zu Hause schaffen. Die Zahl der Großkraftwerke - und die damit verbundenen Sicherheitsrisiken - wird abnehmen, denn Energie wird zunehmend dort erzeugt, wo sie auch verbraucht wird. Alles Zukunftsmusik? Nein, Zukunftsenergien!

Klappentext
Kann ein Land wie Deutschland auf Kohle-/Atomstrom und Öl verzichten, und zu welchem Preis? "Zukunftsenergien" geht auf alle Einwände gegen Erneuerbare Energien ein und zeigt, wie der richtige Mix aus Biomasse, Solarenergie, Windkraft, Geothermie, Wasserkraft, und Effizienz aussehen kann. Die Umwelt wird uns dafür danken, und statt teueren Ressourcen aus dem Ausland zu kaufen, wird man Arbeitsplätze zu Hause schaffen. Die Zahl der Großkraftwerke - und die damit verbundenen Sicherheitsrisiken - wird abnehmen, denn Energie wird zunehmend dort erzeugt, wo es auch verbraucht wird. Alles Zukunftsmusik? Nein, Zukunftsenergien!
Das Buch räumt mit allen gängigen Missverständnissen bezüglich erneuerbarer Energien auf und beschreibt ein zukunftsfähiges Model für einen nachhaltigen Energiemix. Dabei werden fossile Energiequellen nicht verteufelt, sondern als Plattform für das erneuerbare System gesehen.
Der Autor geht konsequent von den Argumenten der Kritiker/Skeptiker aus. Er zeigt, wie die Einwände gegen Erneuerbare Energien (EE) meistens auf Fehlinformationen basieren, während die anderen Autoren mehr das Potenzial unterstreichen, was bei ihm auch erwähnt wird, aber eher nachdem die Gegenargumente widerlegt worden sind.
Copyright © 2019 Erneuerbare-Energien.cc - Links - Sitemap - Impressum-Datenschutz - Websuche